YOUMECO Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung („Datenschutzerklärung“) erläutern wir, wie wir Deine personenbezogenen Daten auf unserer Webseite www.youmeco.de („Website“) und auf unseren YOUMECO Social Media Präsenzen verarbeiten.

1. Wer ist für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten verantwortlich?
Die just ME SPORTS GmbH, Bahnhofstraße 39, 82041 Oberhaching („JMS“ oder „wir“) ist für die Verarbeitung Deiner personenbezogener Daten verantwortlich.

Eine Pflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten besteht für uns nicht.

2. Wozu verarbeiten wir Deine personenbezogenen Daten?
Wir verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten:

2.1 Surfen auf der Website

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten

Sobald Du auf unserer Website surfst, verarbeiten wir mittels Cookies personenbezogene Daten, um Dir den Zugriff auf unsere Website zu ermöglichen. Solche Informationen beinhalten vor allem Geräteinformationen, wie die Art Deines Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, Deine IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, den Namen und die URL der abgerufenen Datei, sowie den Namen des Access-Providers.

Du kannst die Webseite auch ohne Cookies besuchen, indem Du Cookies deaktivierst. Es können dann aber möglicherweise einige Funktionen auf unserer Website nicht angeboten werden.

Zweck der Verarbeitung

Wir verwenden Cookies oder ähnliche Technologien, um Dir jederzeit die beste Kundenerfahrung zu ermöglichen. Deshalb verarbeiten wir Deine personenbezogenen Daten, um nachzuvollziehen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um Dir eine reibungslose Nutzung unserer Website zur Verfügung zu stellen, die Webseite an Deine Interessen anzupassen und die Systemsicherheit und –stabilität auszuwerten. Für weitere Informationen über Cookies lies bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Speicherdauer

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir verarbeiten Deine Nutzungsdaten nur für den Nutzungsvorgang und löschen diese, sobald wir sie nicht mehr für die genannten Zwecke benötigen. Darüber hinaus speichern wir Deine Nutzungsdaten nur noch zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten. Die jeweilige Speicherdauer der Cookies kannst Du unserer Cookie-Richtlinie entnehmen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse, Dir eine gut funktionierende und sichere Website zur Verfügung zu stellen. Cookies, die Dein Verhalten auf unserer Webseite nachverfolgen und die damit verbundene Datenverarbeitung, verwenden wir nur mit Deiner Einwilligung.

2.2 Registrierung auf der YOUMECO-Plattform

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten

Wir verarbeiten Deinen Namen, Deine Email-Adresse, Dein Passwort, Zeitpunkt der Registrierung und den Umstand, dass Du keine Vorerkrankungen hast, aufgrund derer Du das YOUMECO-Trainingsprogram nicht absolvieren kannst („Vorerkrankungs-Daten“), damit Du dich auf unserer YOUMECO-Plattform registrieren kannst.

Zweck der Verarbeitung

Wir verarbeiten Deine personenbezogene Daten, um Deinen YOUMECO-Account einzurichten.

Speicherdauer

Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten für den vorgenannten Zweck, sowie um gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungspflichten zu erfüllen oder um uns gegen Rechtsansprüche zu verteidigen oder solche selbst geltend zu machen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, um den mit Dir geschlossenen Nutzungsvertrag für Deinen YOUMECO-Account zu erfüllen.

2.3 Buchung von YOUMECO-Trainingsprogrammen

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten

Wir verarbeiten Deinen Namen Deine Email-Adresse, Dein Zugangspasswort, Kursgebühr, Buchungsdaten und Vertragslaufzeit, und Art der Zahlung, damit Du unsere YOUMECO- Trainingsprogramme buchen und benutzen kannst.

Die Zahlung der Kursgebühr wird von einem Anbieter für Zahlungsdienste abgewickelt, der den Zahlungsvorgang und die damit verbundene Datenverarbeitung in eigener Verantwortung vornimmt. Bitte vergleiche die Datenschutzerklärung unseres Zahlungsanbieters zu weiteren Informationen zur Datenverarbeitung durch diesen.

Zweck der Verarbeitung

Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten, um Ihre Buchung unserer YOUMECO-Trainingsprogramme zu bearbeiten und abzurechnen.

Speicherdauer

Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten für den vorgenannten Zweck, sowie um gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungspflichten zu erfüllen oder um uns gegen Rechtsansprüche zu verteidigen oder solche selbst geltend zu machen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, um den mit Dir geschlossenen Nutzungsvertrag über die YOUMECO-Trainingsprogramme zu erfüllen.

2.4 Durchführung von YOUMECO-Trainingsprogrammen

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten

Wir verarbeiten Deinen Namen, Deine Email-Adresse, Dein Zugangspasswort, den Zeitpunkt und die Dauer der Nutzung der gebuchten Kurse, Vorerkrankungs-Daten, das Schwierigkeitsniveau des Kurses, Deinen Kursfortschritt, den Zeitrahmen des gebuchten Kurses, und Motivationsnachrichten, die Du zur Durchführung der YOUMECO-Trainngsprogramme von uns erhälst.

Während der Durchführung von Kursen selbst verarbeiten wir jedoch keine personenbezogenen Daten
• über Deinen geografischen Standort oder Deinen Gesundheitszustand während des YOUMECO-Trainingsprogramms (z.B. Herzschlag bei der Durchführung des Kurses), auch wenn Du unsere Dienste mit Deinem Mobiltelefon in Anspruch nimmst;
• aus Texten, die Du auf der Website in Freitextfelder eingibst. Diese Inhalte werden von uns nicht gespeichert und dienen nur Deiner persönlichen Motivation.

Zweck der Verarbeitung

Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten, um die gebuchten YOUMECO-Trainingsprogramme durchzuführen und eine Teilnahmebestätigung zur Vorlage bei Deiner Krankenkasse sowie einen Rabattcode für den Online-Shop von Partnern von YOUMECO auszustellen. Die von Dir selbst angegebenen Motivationsnachrichten verarbeiten wir ebenfalls, sodass Du dich im Rahmen unseres Mentaltrainings selbst motivieren kannst.

Youtube – Ansehen der Trainingsvideos

Trainingsvideos werden auf dem Youtube-Player abgespielt. Dieser Player wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA zur Verfügung gestellt. Zum Abspielen der Trainingsvideos musst Du nicht Youtube- oder Google-Mitglied sein und auch nicht auf Youtube oder Google eingeloggt sein. Wenn Du nicht möchtest, dass Youtube das Abspielen der Trainingsvideos mit Deiner Youtube- oder Google-Mitgliedschaft in Verbindung bringt, solltest Du Dich vor Einloggen bei Youmeco von Youtube und Google abmelden und alle Cookies löschen.
Auch wenn Du nicht bei Youtube oder Google eingeloggt bist, wird beim Abspielen des Videos automatisch eine Verbindung zu Servern von Youtube in den USA aufgebaut und Cookies auf Deinem Gerät abgelegt. Youtube speichert hierbei die Information auf welcher Seite Du Dich befindest sowie Informationen zu den Umständen Deiner Nutzung (z.B. Zeitpunkt des Aufrufs, IP-Adresse, Region, Informationen zu dem von Dir genutzten Gerät). Du solltest Dich daher auch als nicht eingeloggter Nutzer mit dem Datenschutz bei Youtube vertraut machen:
• Datenschutzerklärung von Youtube/Google: https://policies.google.com/privacy?gl=DE&hl=de#infocollect
• Widerspruch gegen Nutzung der Daten für Marketingzwecke durch Youtube/Google: https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de
• Widerspruch gegen den Einsatz von Cookies durch Youtube/Google: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ – Bitte beachte, dass der Youtube-Player möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktioniert, wenn Du Cookies nicht akzeptierst.

Speicherdauer

Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten für den vorgenannten Zweck, sowie um gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungspflichten zu erfüllen oder um uns gegen Rechtsansprüche zu verteidigen oder solche selbst geltend zu machen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, um den mit Dir geschlossenen Nutzungsvertrag über die YOUMECO-Trainingsprogramme zu erfüllen.
Zudem verarbeiten wir Deine Vorerkrankungs-Daten nur mit Deiner Einwilligung.

2.5 Push-Nachrichten

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten

Wir verarbeiten Deinen Namen, Deine Email-Adresse, Dein Zugangspasswort, Trainingsfortschritt, Deine Telefonnummer, den Inhalt der Nachricht, damit wir Dich über Deinen Trainingsfortschritt informieren können.

Zweck der Verarbeitung

Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten, um Dir regelmäßig im Rahmen unseres Trainingsprogramms Push-Nachrichten auf Dein Mobiltelefon zu senden und Dich somit weiter zur Durchführung des von Dir gebuchten YOUMECO-Trainingsprogramms zu motivieren.

Speicherdauer

Wir speichern Deine personenbezogenen Daten nur so lange dies tatsächlich notwendig ist, um den vorgenannten Zweck erfüllen zu können; ansonsten verarbeiten wir Deine personenbezogenen Daten nur, um die gesetzlich festgelegten Aufbewahrungspflichten zu erfüllen oder um uns gegen Rechtsansprüche zu verteidigen oder solche selbst geltend zu machen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, um den mit Dir geschlossenen Nutzungsvertrag zu erfüllen. Sie können dem Erhalt unserer Push-Nachrichten auf Ihrem Mobiltelefon jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

2.6 Kontaktformular

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten

Wir verarbeiten Deinen Namen, Deine Email-Adresse, Informationen zu Deiner Kontaktanfrage und alle sonstigen Informationen, die Du bereitstellst.

Zweck der Verarbeitung

Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten, um auf Deine Kontaktanfrage zu antworten.

Speicherdauer

Wir speichern Deine personenbezogenen Daten nur so lange dies tatsächlich notwendig ist, um Deine Kontaktanfrage zu beantworten; ansonsten verarbeiten wir Deine personenbezogenen Daten nur, um die gesetzlich festgelegten Aufbewahrungspflichten zu erfüllen oder um uns gegen Rechtsansprüche zu verteidigen oder solche selbst geltend zu machen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, um den mit Dir geschlossenen Vertrag zu erfüllen (Beantwortung der Kontaktanfrage).

2.7 Newsletter und E-Mail Marketing

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten

Wir verarbeiten Deine Email-Adresse und bei Kunden Deinen Namen und Dein gebuchtes Trainingsprogram, sowie den Inhalt der Nachricht.

Zweck der Verarbeitung

Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten, um Dir den Newsletter zuzusenden, insbesondere um Dich über das YOUMECO-Trainingsprogramm per Email auf dem Laufenden zu halten.

Speicherdauer

Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten nur so lange dies auch tatsächlich notwendig ist, um Dir den Newsletter senden zu können. Wir verarbeiten Deine Daten nicht mehr, wenn Du widersprochen hast oder Deine Einwilligung widerrufen hast. Ansonsten verarbeiten wir Deine personenbezogenen Daten nur, um die gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungspflichten zu erfüllen oder um uns gegen Rechtsansprüche zu verteidigen oder solche geltend zu machen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Wenn Sie YOUMECO-Kunde sind, dann verarbeiten wir Deine Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses, Sie als Kunde stets auf dem Laufenden zu halten. Sind Sie kein YOUMECO-Kunde, dann benötigen wir für die Verarbeitung Ihre Einwilligung.
___________________________________________________________________
Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Du hast das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Dich betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke von Marketing einzulegen. Widersprichst Du der Verarbeitung für Marketingzwecke, so werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Bitte richte Deinen Widerspruch an uns per Post (Adresse unter 1. oben) oder an folgende E-Mail-Adresse: datenschutz@youmeco.de
___________________________________________________________________

2.8 Social Media
Diese Datenschutzerklärung gilt auch für unsere Social Media Präsenzen. Weitere Details zur Datenverarbeitung auf der jeweiligen Social Media Präsenz kannst Du über diese jeweilige Präsenz erfahren. Im Übrigen gilt auch dort diese Datenschutzerklärung.

Bitte beachte, dass neben uns auch die jeweilige Social Media Plattform Deine personenbezogenen Daten verarbeitet, wenn Du diese nutzt. Falls Du zu dieser Verarbeitung Fragen hast, dann informiere Dich hierzu in den entsprechenden Datenschutzhinweisen der jeweiligen Social Media Plattform.

Speicherdauer

Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten nur solange wir die jeweiligen Inhalte auf der Social Media Plattform aktiv vorhalten oder bis Du unserer Datenverarbeitung widersprichst. Ansonsten verarbeiten wir Deine personenbezogenen Daten nur, um die gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungspflichten zu erfüllen oder um uns gegen Rechtsansprüche zu verteidigen oder solche geltend zu machen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Wir verarbeiten diese Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses, Dir eine gut funktionierende und informative Social Media Präsenz zur Verfügung zu stellen.

3. An welche Empfänger übermitteln wir Ihre Personenbezogenen Daten?

Wir setzen externe und unabhängige Dienstleister ein (z.B. Cloud- oder Hostinganbieter), die uns dabei unterstützen, die Website zu betreiben. Wir haben diese Dienstleister sorgfältig ausgewählt und, soweit es gesetzlich erforderlich ist, sogenannte Auftragsverarbeitungsverträge abgeschlossen. Die Daten übermitteln wir aufgrund des berechtigten Interesses, mit Auftragsverarbeitern zusammen zu arbeiten, die uns bei unserer Tätigkeit durch den Einsatz von Experten und der Übernahme unserer Dienste unterstützen können.

Wir übermitteln Ihren Namen, den Betrag der von Ihnen zu bezahlenden Kursgebühr, die Bezeichnung des bestellten Kurses und die Rechnungsnummer an Digistore24 GmbH, St.-Godehard-Str. 32,  31139 Hildesheim, die die Zahlung der Kursgebühr abwickelt.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an keine Dritten weiter (z.B. Ihre Krankenkasse), außer Sie haben uns hierzu schriftlich angewiesen.

Die vorgenannten Empfänger Ihrer Personenbezogenen Daten – mit Ausnahme von Youtube (vgl. oben Ziff. 2.4) –  befinden sich allesamt in Ländern der EU/dem EWR.

 

4. Welche Sicherheitsmaßnahmen werden getroffen?

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Deine personenbezogenen Daten davor zu schützen, dass diese unrechtmäßig vernichtet werden, verloren gehen, abgeändert werden oder unbefugt dem Zugriff von Dritten offengelegt werden.

5. Werden Cookies auf der Website verwendet?

Wir verwenden auf unserer Website Cookies und auch andere ähnliche Technologien, die Deine personenbezogenen Daten verarbeiten. Falls Du mehr über die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien wissen wollen, dann lies bitte unsere Cookie-Erklärung .

6. Was sind Deine Rechte?

Wenn wir Deine personenbezogenen Daten verarbeiten, dann hast Du verschiedene Rechte, die Du jederzeit ausüben kannst. Du kannst

i. Auskunft über Deine bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung verlangen;
ii. die Berichtigung Deiner personenbezogenen Daten verlangen;
iii. die Löschung der bei uns gespeicherten Daten verlangen;
iv. die Einschränkung der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten verlangen;
v. der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten widersprechen;
vi. Deine personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten (Recht auf Datenübertragbarkeit); oder
vii. Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Du hast außerdem auch das Recht, einer automatisierten Entscheidung im Einzelfall, einschließlich Profiling, nicht unterworfen zu sein.

Weitere Informationen zu Deinen Rechten und auch den entsprechenden Voraussetzungen können Sie auf der Webseite der EU-Kommission unter https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/reform/rights-citizens_de finden.

Bitte kontaktiereuns zu Deinen Rechten unter den Kontaktdaten unter 7.

Du kannstDich außerdem jederzeit mit einer Beschwerde an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde wenden, solltest Du der Meinung sein, dass wir Dir nicht ausreichend helfen können.

7. Wie kannst Du uns kontaktieren?
Du kannst uns wie folgt kontaktieren, wenn Du Fragen zum Datenschutz hast:

just ME SPORTS GmbH
Bahnhofstraße 39
82041 Oberhaching

Email: datenschutz@youmeco.de

Letzte Aktualisierung: September 2018